Standpunkt

enter image description here

Es kommt nur auf den Standpunkt an und ob man ihn vertreten kann
Verteidigt wird er allemal und ist der Grad auch noch so schmal.

Biometrisch, ästhetisch, sitz ich an nem Stehtisch
Während ich mir einen abspuck für den genetischen Abdruck
Bald können sie in den Daten baden
Ganz wichtig alles auf Karten laden
Ganz nichtig verpflicht ich mich auf den Schaden zu warten
Statt im Licht nun im Schatten zu baden

Doch dann hör ich in mich rein
Da herrscht kein Jammern und auch kein Schrei‘n,
Und dann seh ich in mich rein,
Erkenne sogleich, es ist nichts wie es scheint

Chorus

Was denkst du, warum du soviel Mist im Fernsehen siehst?
Damit du nicht mehr merkst, wenn´s in echt geschieht!
Du bist nur nützlich, wenn Du um dein Leben bangst,
denn das beste Druckmittel ist immer noch die Angst!

Doch dann hör ich in mich rein
Da herrscht kein Jammern und auch kein Schrei‘n,
Und dann seh ich in mich rein,
Erkenne sogleich, es ist nichts wie es scheint

Chorus

Wer plant denn wohl schon ewig den Event?
Hat die Zeit manipuliert, ey, so dass sie rennt?
Kapital und Marktanalysen ist was man kennt
Steuererklärung lässt grüßen, oh verpennt
Natur pur nur auf Kur, stur wenn man flennt
Reformen geformt, genormt, nix verschwend`t
Häuser, Straßen und Beton der beengt
Wälder gerodet und alles Land versengt/versenkt
Es ist es denn normal, dass man an dieser Welt hängt!
Hier ein neues Angebot, ist schon fast geschenkt
Denn sie spalten das Atom und sie spalten die Nation
Sie bauen einen Dom und sie klauen meinen Lohn